Holocaust – Gedenktag


Holocaust-Gedenktag am 27. Januar 2014 

Weltweit wird heute am 27. Januar der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Gewählt wurde dieses Datum in Erinnerung an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz- Birkenau durch Soldaten der Roten Armee am 27.01.1945. Das KZ Auschwitz (-Birkenau) steht symbolhaft für den Völkermord und die Millionen Opfer des nationalsozialistischen Regimes.

Der israelische Historiker Otto Kulka beschreibt in seinem Buch „Landschaften der Metropole des Todes“ die Eindrücke des Kindes, das er war, als er 10jährig nach Auschwitz kam. Ihm gelang gemeinsam mit seinem Vater die Flucht aus dem KZ, später sagte er als jüngster Zeuge im Auschwitz-Prozess aus.

Für dieses autobiographische Werk erhielt Kulka im vergangenen Jahr den Geschwister-Scholl-Preis.

Holocaust

Weitere Titel zum Thema sind reichlich bei Emp612 vorhanden.

Elfrun Flierenbaum

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Das ist los, Gelesen - gehört - gesehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s