E-Medien in der Bibliothek – mein Gutes Recht!


20140423_092306Einen wunderschönen Welttag des Buches wünsche ich allen Lesern,

in der Stadtbibliothek Bonn steht der Welttag dieses Jahr ganz im Zeichen der eBooks.
Gemeinsam mit den Europäischen Bibliotheksverbänden versuchen wir alle eBooks für Sie zugänglich zu machen. Zur Zeit ist es nämlich so, dass einige Verlage sich schlicht weigern eBook-Lizenzen zum Verleih zur Verfügung zu stellen oder diese zu völlig überzogenen Preisen anbieten. Dass soll sich ändern! Jeder Bürger hat das Recht eBooks zu entleihen, wenn er das will. Aber Dank einem völlig veralteten Urheberrecht und der Furcht einiger Verlage vor Buchpiraterie ist das nicht möglich.
Wenn Sie uns helfen möchten, unterzeichnen Sie die Online-Petition der Bibliotheksverbände. Entweder gleich hier oder heute am iPad in der Zentralbibliothek.

Hier geht es zur Online-Petition.

Silva Tegethof

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Das ist los, ohne Papier veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s