Endenich unter Matschewasser


Alle Jahre wieder kommt … offensichtlich leider das Wasser nach Endenich:
erst vom Himmel, dann aus dem Bachlauf, dann in die Endenicher Burg und dann in die Bibliothek.

Zum Glück war es dieses Mal bei Weitem nicht so schlimm wie das letzte Mal;
„Nur“ die Platten standen weit unter Matschewasser, aber das Parkett und der erhöhte Teppichboden hinter der Theke sind verschont geblieben.

Dank einer ganzen Reihe herbeigeeilter helfender Hände und Füße ist nun alles wieder trocken gelegt und nach einer weiteren Grundreinigung werden dann hoffentlich auch die letzten übrigen Spuren nicht mehr zu sehen sein.

Hochwasser Endenich 2014-07-30 (2)

… und noch ein Link zum Thema: http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/bonn/Land-unter-in-Mehlem-und-Endenich-article1415408.html

Helga Albrecht

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Das ist los veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Endenich unter Matschewasser

  1. Beate Ruhland schreibt:

    Endlich mal farbenfrohe Füße! 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s