330 000 Titel


aha, mit diesen Geräten werden also die Medien in allen Stadtbibliotheken konvertiert. 330 000 sind es insgesamt, eine MegaLeistung, wie ich finde.

Und hier seht Ihr Sie, einer der Kompetenzteams vor Ort, glücklich geschafft vor der Godesberger CD-Wand

Konvertier Team

„Und wozu das Ganze?“, frage ich, „damit die Kunden rund um die Uhr Ihre Medien zurückgeben können im neuen Haus der Bildung und auch selbst verbuchen können“, höre ich, „Das find ich prima“. Mal schauen, was ich noch so entdecke… IMG_2517

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Das ist los, Hinter der Theke abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s