Monatsarchiv: November 2014

Wild, wilder, die wilden Zwerge!


Ganz schön wild ging es gestern bei uns in der KiBi zu. Denn Thomas Engelhardt – oder Herr Meyer, wie er sich auch nennt – hatte  seine wilden Zwerge im Gepäck, die quer durch die Bibliothek wirbelten. Der Autor und ehemalige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das ist los, Kinderkram, Unsortiertes | 1 Kommentar

Cowboy und Herold


Heute besuchte uns Anke Kuhl mit ihren Freunden dem Cowboy, der eigentlich keine Pferde mag und Herold, dem Mutigen, der Ungeheuer fängt. Ein Cowboy, der keine Pferde mag? So scheint es… Doch eines Morgens steht einfach so ein Riiiesenpferd an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das ist los, Kinderkram | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Entspannung pur!


Aus Slowenien besuchte uns am Donnerstag, den 13. November 2014 Peter Svetina in der Zentralen Kinderbibliothek. Zum Käpt’n Book Lesefest hatte er drei Geschichten im Gepäck. Seine ruhige Stimme und die Musikeinspielungen zwischendrin hatten dermaßen Wohlfühlcharakter, dass sich die „Südstatdtpänz“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das ist los, Kinderkram | Kommentar hinterlassen

Pfoten hoch!


…hieß es heute in der KiBi! Denn Billy, der Hamster, soll ein richtiger Gangster werden – wie sein Papa! Blöd nur, dass der Regenwurm Hans-Peter, gar keine Pfoten hat… Bei unserer zweiten Lesung von Käpt’n Book las die Autorin und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das ist los, Kinderkram | Kommentar hinterlassen

Tafiti wurde her getrommelt


Am Dienstag, den 11.11.2014 starteten wir unsere erste Veranstaltung im Rahmen des Käpt’n Book Lesefestes. Zu Gast war Julia Ginsbach, eine bekannte Kinderbuch-Illustratorin. Mit den Kindern trommelte sie Tafiti herbei und los ging es – ein Schatz musste gefunden werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das ist los, Kinderkram | 1 Kommentar

Coole Literatur – Podcasts – Gesucht und Gefunden


hier gibt es sie: coole Podcasts zu Literatur und mehr….   http://podster.de/search?q=literatur&loc=p Elke Janßen

Veröffentlicht unter Gelesen - gehört - gesehen, ohne Papier | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen