REBELL DU BIST. BÜCHER DU LIEST.


…das hab ich grade aufgeschnappt und finde es sehr niedlich.

Na, wer von euch weiß welche Figur so spricht? 🙂

Und noch viel interessanter für mich:

Bist du auch ein Rebell? 🙂

Sonnige, leselustige Grüße!

Beate Ruhland

Advertisements

Über Beate Ruhland

Ich lese gern. Du auch? ;)
Dieser Beitrag wurde unter Gelesen - gehört - gesehen, Unsortiertes abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu REBELL DU BIST. BÜCHER DU LIEST.

  1. Stadtbibliothek Eu schreibt:

    Wer Bücher liest ist rebellisch? 🙂 Ist man dann nicht eher friedlich und ausgeglichen? VG afreitag

  2. Beate Ruhland schreibt:

    Kommt auf das Buch an! 😉 Und wenn Mama sagt: „Liest du etwa schon wieder?“, dann kommt man sich in der Tat schon ein bisschen rebellisch vor. 😀
    Bücher sind schon was besonderes… und grade jetzt zur Sommerzeit, am Strand, am Pool, im Garten ein echter Genuss. 😉

  3. Joas Kotzsch schreibt:

    Ja, da ist schon was dran. Nicht von ungefähr gab und gibt es Zeiten, da machte man sich schon verdächtig, wenn man gewisse Bücher las. Die Vermutung oder die Angst der Mächtigen, dass man aufgrund von Literatur zum aktiiven Rebell wird, mag überzogen sein, aber sie kann Veränderungen im Denken auslösen. Und davor fürchten sie sich. Ganz spontan sind mir mal folgende Werke eingefallen, die in irgendeinem Zusammenhang mit Rebellion stehen …
    – Die Entstehung der Arten (Darwin)
    – Das Kapital (Marx, Engels)
    – Der Steppenwolf (Hesse)
    – Der Stellvertreter (Hochhuth)
    – Die satanischen Verse (Rushdie)
    – Wendekreis des Krebses (Miller)
    – Feuchtgebiete (Roche)
    – Unterwerfung (Houellebecq)
    und klar in der Kinderbuchliteratur gibt es das natürlich auch:
    – Pippi Langstrumpf / Immer dieser Michel / Madita (Lindgren)
    – Greg’s Tagebuch (Kinney)

    Ach, und es ist natürlich Meister Yoda, der so spricht …

    • Beate Ruhland schreibt:

      Da kennt sich aber jemand aus. Nicht schlecht…wobei ich persönlich Feuchtgebiete nicht unbedingt in meine rebellische Leseliste aufnehmen würde. Aber gut… 😉

  4. Joas Kotzsch schreibt:

    „Feuchtgebiete“ sehe ich ebenso 😉 aber es halt Wellen geschlagen. Die Stadt Witten hat sogar ein Indizierungsverfahren gegen den Roman geführt, ist allerdings damit nicht durchgekommen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s