eBibliothek Bonn – die virtuelle Zweigstelle der Stadtbibliothek


Seit 2012 bieten wir Ihnen eMedien in unserer eBibliothek auf www.onleihe.de/bonn als zusätzliches Angebot an. Im Laufe von fast 5 Jahren haben wir einen Bestand von von ca. 15.000 eMedien erworben: Belletristik, Sachmedien und Kinder- und Jugendmedien in Form von eBooks, eAudios und teilweise auch eVideos, dazu Zeitschriften und Zeitungen in Form von ePaper.

emedien

Pro Monat nutzen ca. 1300 Kundinnen und Kunden unser Angebot und entleihen durchschnittlich 8500 eMedien.

Wenn Sie unsere eBibliothek nutzen, ist Ihnen sicher schon aufgefallen, dass manche Bestseller fehlen, etliche Verlage gar nicht vertreten sind. Das liegt daran, dass die Verlage bislang nicht verpflichtet sind, Bibliotheken ihre eMedien zum Zweck der Ausleihe zurightr Verfügung zu stellen. Manche Verlage vergeben keine Lizenzen an öffentliche Bibliotheken, andere nur zu für uns sehr ungünstigen Konditionen. So verlangen bedeutende Publikumsverlage z. B. das 2,5 fache des Ladenpreises für ihre eBooks bei gleichzeitiger Beschränkung auf 52 Ausleihen in maximal vier Jahren.

Letztgenanntes Angebot wird von vielen Bibliotheken bzw. Onleihe-Verbünden boykottiert und auch die Stadtbibliothek Bonn wird angesichts des inakzeptablen Preis-Leistungs-Verhältnisses keine derartigen Lizenzen erwerben.

Die Rahmenbedingungen lassen leider keinen systematischen Bestandsaufbau, wie Sie ihn von der Stadtbibliothek gewohnt sind, zu. Trotzdem wollen wir Ihnen weiterhin eMedien anbieten und unsere virtuelle Zweigstelle in der jetzt erreichten Bestandsgröße erhalten.

Inhaltlich werden wir einige Anpassungen vornehmen:

  • Einige Kategorien werden nicht weiter bestückt:
    Comics & Mangas für Erwachsene
    Ausbildung und Studium
    Recht
    Umwelt & Umweltschutz
    Wirtschaft & Unternehmen
    Schule und Lernen
    Philosophie
  • Befristete Lizenzen werden nur erworben, wenn die Laufzeit mindestens 48 Monate beträgt, keine Ausleihzahlbegrenzung vorliegt und der Preis akzeptabel ist.
  • Der Bestand an Zeitungen und Zeitschriften bleibt unverändert wie in 2016.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer virtuellen Zweigstelle und Ihr Feedback!

Sabine Wickert
Team Lektorat/Information

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter ohne Papier veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s