Stadtteilbibliothek Tannenbusch – News


Wir sind wieder da… Stadtteilbibliothek Tannenbusch mit Selbstverbuchung ausgestattet

Nach vierwöchiger Schließungszeit ist die Stadtteilbibliothek Tannenbusch wieder geöffnet und freut sich darauf, ihren Kundinnen und Kunden das Ergebnis der Umbauarbeiten zu präsentieren.

In der Stadtteilbibliothek Tannenbusch hat der Fortschritt Einzug gehalten. Drei neue Selbstverbuchungsstationen, ausgestattet mit den Funktionen Rückgabe, Ausleihe, Verlängerung und Kontoeinsicht warten auf ihren Einsatz. Natürlich steht Ihnen das Team der Stadtteilbibliothek bei der Benutzung der Selbstverbuchung mit Rat und Tat zur Seite.Tannenbusch1

Uns, den Mitarbeitern der Stadtteilbibliothek, gefällt die neue Theke mit den Selbstverbucher-Terminals sehr gut, insbesondere da sie nicht so hoch sind und weiterhin den Kontakt zu unseren Kunden gewährleisten.

Bisher hatten wir mehrheitlich durchweg positive Reaktionen. Viele Kunden kennen die Selbstverbuchung bereits aus der Zentralbibliothek im Haus der Bildung oder aus Godesberg. Die „Neulinge“ finden es spannend und sind zuversichtlich bald auch ohne unsere Hilfe ihre Medien verbuchen zu können.

Tannenbusch2Also, liebe Kunden, einfach mal vorbeikommen und die neue Technik testen – es lohnt sich!

Herzliche Grüße Sabine Grap und Team

 

Die Zweigstellen Beuel und Brüser Berg sind auch wieder, mit neuen Selbstverbucher-Terminals,  geöffnet.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Das ist los, Hinter der Theke veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s