Tipps und Links für Facharbeiten


Suche via Suchmaschinen:

Gut geeignet für Schülerinnen und Schüler ist beispielsweise das Suchmaschinen-Tutorial der Universität Bielefeld: https://www.ub.uni-bielefeld.de/biblio/search/ cursor-1872305_1280

Darin finden Sie z.B.:
– Grundlagenwissen zum Auffinden passender Suchmaschinen: https://www.ub.uni-bielefeld.de/biblio/search/help/nutzen.htm
– Zum Thema der Suchmöglichkeiten in Suchmaschinen (Finden der richtigen Suchbegriffe, Möglichkeiten der Kombination von Suchbegriffen, zahlreiche weitere Suchfunktionen, Beurteilung der Qualität einer Trefferliste, Beurteilung der Qualität einer Internetseite, finden Sie viele bereits schülerrelevante Hinweise auf der Unterseite „Internetseiten erfolgreich suchen und bewerten“: https://www.ub.uni-bielefeld.de/biblio/search/help/

– Zusammenfassung als Tutorial-Kompakt: https://www.ub.uni-bielefeld.de/div/pdf/Internet_Suche.pdf

Weitere allgemeine E-Tutorials zum Thema Recherche, die sich zwar an Studierende richten, aber auch gut von Schülerinnen und Schülern für die Facharbeitsrecherche genutzt werden können: https://www.ulb.uni-muenster.de/ulb-tutor/tutorials/index.html

Interessante Informationen zum großen Komplex der Online-Recherche finden Sie auch im Infokompass, der von der Landesanstalt für Medien herausgegeben worden ist und kostenfrei zum Download zur Verfügung steht unter http://lfmpublikationen.lfm-nrw.de/index.php?view=product_detail&product_id=289

Darüber hinaus sende ich Ihnen einen kleinen Tool-Tipp zur qualitativen Bewertung von Artikeln der bei Schülerinnen und Schülern besonders beliebten Wikipedia: http://www.wikibu.ch/

Über die Suche via Suchmaschinen hinaus ist auch die Suche in Online-Nachschlagewerken, in Thematischen Verzeichnissen und natürlich in Bibliothekskatalogen sinnvoll und zielführend. Diese haben den großen Vorteil, dass die darin enthaltenen Informationen bzw. angegebenen Quellen alle bereits durch Fachleute vorausgewählt worden sind und damit von qualitativ guten und inhaltlich geprüften Informationen ausgegangen werden kann.

Online-Nachschlagewerke:
Unter der Vielzahl an Nachschlagewerken, die (teilweise auch frei) im Netz verfügbar sind, möchte ich einige besonders hervorheben, für die die Stadtbibliothek Bonn die Nutzungslizenzen zahlt; d.h. alle Kundinnen und Kunden der Stadtbibliothek Bonn können diese ohne zusätzliche Kosten in vollem Umfang online (z.B. auch von zu Hause aus) nutzen.
Da Schülerinnen und Schüler generell keine Jahresgebühr für ihren Bibliotheksausweis zahlen, ist die Nutzung für sie vollständig kostenfrei. Es handelt sich um den Brockhaus, zahlreiche Duden-Ausgaben und das Munzinger-Archiv, das bei Schülerinnen und Schülern insbesondere sehr beliebt ist aufgrund umfangreicher und aktueller Informationen zu Ländern und Personen:
https://www.digibib.net/template/search?SID=MASTER:8210f52a80e025c2a63b19404bbed6c1&LOCATION=369 (bitte beachten: Bibliotheksausweisnummer und Passwort müssen für die Suche in den lizensierten Datenbanken eingegeben werden)

Thematische Verzeichnisse (fächerübergreifend und/oder fachspezifisch):
Bespielhaft sei hier nur genannt eines der umfangreicheren Verzeichnisse mit zahlreichen Datenbanken, die teilweise auch frei im Netz verfügbar sind: http://rzblx10.uni-regensburg.de/dbinfo/fachliste.php

Hinweise nicht nur zur Bewertung gefundener Quellen, sondern auch zur richtigen Zitierweise findet man u.a. im „Fahrplan zur Facharbeit“ (leider schon von 2010) im Volltext kostenfrei abrufbar unter: https://serwiss.bib.hs-hannover.de/frontdoor/index/index/docId/267

Selbstverständlich finden Schülerinnen und Schüler auch Bücher im Bestand der Stadtbibliothek Bonn zum Thema Facharbeiten sowie wissenschaftliches Arbeiten: https://www.lib.bonn.de/webOPACClient/start.do?Lang=de&Login=web00&BaseURL=this

Sehr gerne sind meine Kolleginnen und Kollegen bei der Literatursuche auch für Facharbeiten behilflich. Dafür ist es am günstigsten, wenn die Schülerinnen und Schüler die Fachinformation im 1. OG der Zentralbibliothek im Haus der Bildung aufsuchen.

Viele Grüße
Helga Albrecht

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gelesen - gehört - gesehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s