„Geheimtipp“: Wie Sie mit der personalisierten Google-Suche umgehen können.


office-625892_1280„Die personalisierte Suche bei Google nervt manchmal und hat bei den Suchergebnissen nur ein Ziel: Jeder Google-Nutzer soll individuell und optimal bedient werden. Bereits 2005 hat Google die „personalisierte Suche“ eingeführt und Experten gehen davon aus, dass mittlerweile 99 Prozent der Suchergebnisse personalisiert ausgegeben werden – eine Tatsache, die den meisten Usern nicht bekannt ist!“

Googles Personalisierung berücksichtigt folgende Faktoren:

  1. Meinen Standort (lokale Suche)
  2. Meinen bisherigen Suchverlauf
  3. Meinen Google+ Login Status
  4. Meinen SafeSearch-Einstellungen

Sie sind genervt davon und hätten es gerne anders?

Einen hochspannenden Artikel mit vielen nützlichen Tipps dazu finden Sie auf der Seite von fit4on

Sie wollen unabhängig(er) von Google werden? Dann empfehle ich Ihnen StartPage als Startseite auf Ihrem Rechner festzulegen .people-2575956_1280

Oder nutzen Sie auch einmal die Metasuchmaschine (sie wertet verschiedene Suchmaschinen aus) von eTools.ch

Elke Janßen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gelesen - gehört - gesehen, ohne Papier veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu „Geheimtipp“: Wie Sie mit der personalisierten Google-Suche umgehen können.

  1. Bernd schreibt:

    eTools.ch kannte ich bis jetzt nicht, aber nach meinen Tests ist diese Suchmaschine dank den zusätzlichen Quellen sogar besser als Google alleine!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s