Archiv des Autors: Silva Tegethof

Bücherzwerge in Godesberg


Am 17.05.2016 war es soweit: Die „Godesberger Bücherzwerge“ starteten ! Da ich gerne eine Kinderveranstaltung in Godesberg anbieten wollte, führte ich in Anlehnung an die „Troisdorfer Büchermäuse“, die ich gemeinsam mit einer Kollegin in der Stadtbibliothek Troisdorf eingeführt hatte, nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das ist los, Kinderkram | 1 Kommentar

Spiel, Spaß und gaaanz viele Leute…


Am Sonntag ging es bei unserem 18. Dottendorfer Bibliotheksfest hoch her. Ein kunterbuntes, turbulentes Treiben erfreute die circa 300 Besucher des Festes. Es gab eine spannende Zaubershow mit Magic-Manfred, Kinderschminken mit Frau Roth, leckeren Kaffee und Kuchen in Hülle und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das ist los | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Die Vergessellschaftung


Wie alle Halter von Gruppentieren (seien es nun Nager, Huftiere oder Reptilien) wissen, kein einfaches Thema. Zu meinem Nager geprüften Leidwesen, auch bei Büchern nicht. Zwar haben wir hier nicht das Problem, dass die Bücher sich bis aufs Blut … … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hinter der Theke, Umzug HdB | 1 Kommentar

Literatur on Tour….


…mal ganz anders. 😀 Denn bei uns tourt diesmal kein Autor auf Lesereise sondern tatsächlich die Bücher. Immer lustig durch Bonn. Es geht munter weiter mit dem Umzug. Die Cassius Bastei wurde ja schon letzte Woche geleert und jetzt ist endlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unsortiertes | Kommentar hinterlassen

Die Büros sind fertig! :)


Einig von Ihnen haben es ja vielleicht schon gesehen, es tut sich was an „unserer“ Baustelle. Das Gerüst ist zu großen Teilen weg und die Fassade erstrahlt in neuem (altem) Gelb. Auch innen hat sich etwas getan: Unsere Büros sind bezugsfertig. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hinter der Theke | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

„Gedrucktes gelesen – Günters Grasstrommel!“


Dieses sprachvirtuose Zitat stammt vom feinsinnigen Heinz Ehrhardt – heute hätte er vielleicht gedichtet: „ ganz großes Genie gegangen – geweint!“ Oder vielleicht hätte er als Mann von Stil und Etikette zunächst ein paar Tage gewartet,  denn die frühe Bundesrepublik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gelesen - gehört - gesehen | 1 Kommentar

Post Poetry 2015


Dass Gedichte entgegen aller Vorurteile weder langweilig, noch lang, noch voller Reime sein müssen, haben die Gewinner der Post Poetry Wettbewerbe in den letzten Jahren schon eindeutig unter Beweis gestellt. Dieses Jahr stellen sich Dominik Dombrowski und Anna Maria Reiter aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das ist los | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen